Über mich:



“BIS BISS Multi Champion Hightower’s Fire and Ice”
Caledon Kennel Club Show Toronto November 2001


Mein Name ist Guido Schäfer. Ich wohne im mittleren Westen von Deutschland, in der Nähe von Koblenz. Seit meinem 15. Lebensjahr besitze ich Siberian Huskies und züchte diese Rasse seit nunmehr 21 Jahren. Ich habe meine Zucht mit einer Hündin aus Belgien (Chefornak’s Ronja) und einer Hündin aus Kanada (Arcticlight’s Mystery Eyes) begonnen, die auf die Zuchtlinien Arcticlight und Karnovanda zurückgingen. 1997 habe ich eine weitere Hündin aus dem Zwinger aus den USA (Kristari’s White Pepper) erworben. Diese 3 Hündinnen bilden den Grundstock meiner Zucht. Unter dem F.C.I. geschützten Zwinger Hightowers habe 1995 meinen ersten Wurf mit der Hündin Chefornak’s Ronja gezüchtet. Es ist mir gelungen, in den vergangenen 15 Jahren äußerst typvolle sowie wesensstarke und zugleich gesunde Siberian Huskies gezüchtet zu haben.

Von Beginn an ist es meine Leidenschaft, mit den selbst gezüchteten Hunden an internationalen Ausstellungen erfolgreich teilzunehmen.

Als besondere Highlights erinnere ich mich noch heute sehr gerne an meine 2wöchige Rundreise 2001 durch Kanada mit meiner erfolgreichsten Hündin Hightowers Fire and Ice – genannt Frosty -, die innerhalb von wenigen Tagen kanadischer Champion und zum Abschluss der Reise in Toronto auf der Kennel Club Show als Rassebester (BOB) Siberian bewertet wurde.

Durch Frosty ist meine Zucht international bekannt geworden. In 2002 gewann sie in Amsteram den Titel „Weltsieger“. Sie schaute auf 6 Best in Show Siege in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurück. Dies waren Ausstellungen von mehr als 3000 Hunden aller Rassen, die Frosty als schönster Hunde der Ausstellung (Best in Show) gewann. Ebenso konnten die Rüden Hightower’s Chattanooga und Hightower’s Here I am sich 3 mal im Best in Show Wettbewerb in Deutschland bzw. den Niederlanden gegen mehr als 3000 Mitbewerber als Schönster Hund der ganzen Ausstellung durchsetzen.

Von Beginn an war ich nicht nur vom selbst Ausstellen fasziniert. Mein Wunsch war es, die Richterausbildung zum Bewerten von Rassehunden zu beginnen.

Mit 26 Jahren war es soweit. Ich wurde als einer der jüngsten Spezialzuchtrichteranwärter innerhalb des VDHs zur Ausbildung von 24 Nordischen Rassen zugelassen.

Heute bin ich Spezialzuchtrichter mehr als 40 Rassen u. a. aus den FCI Gruppen 1, 5 und 10. Darüber hinaus habe ich die Zulassung zur Beurteilung der gesamten FCI Gruppen 2, 5, 8 und 10 erworben. 

Innerhalb des Deutschen Clubs für Nordische Hunde e. V., dem ältesten Verein für nordische Rassen, der dem Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) angeschlossen ist, habe ich mich immer ehrenamtlich in verschiedenen Ämtern engagiert. Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzender des Deutschen Clubs für Nordische Hunde e. V.

Guido Schäfer